Verfügbarkeit Check
ghfghfghfgh
Der Schlosspark im Allgäu
Schlosspark 2019-06-26T15:21:06+00:00

SCHLOSSPARK

Platz einer modernen Romantik

© Schlosspark im Allgäu, Tourismusverband Ostallgäu e.V.

Hier zur Webseite

Wie ein Schatzkästchen liegt er im Herzen des Allgäus, im bayerischen Süden Deutschlands. Er ist einer von neun Erlebnisräumen der Region und erstreckt sich über den gesamten Landkreis Ostallgäu, von Füssen über Pfronten, Nesselwang, Halblech, Marktoberdorf bis nach Kaufbeuren und Buchloe. Die königliche Gipfelkulisse aus Ammergauer, Allgäuer und Tannheimer Bergen wachen wie steinerne Riesen über mystische Seen, rauschende Flüsse, sanft gewellte Hügelmeere und sattgrüne Wiesen, zwischen die Dörfer und historischen Städte eingebettet sind.

Die archaische Poesie der Landschaft wirkt wie ein großer, weiter Park, der sich vor den vielen Schlössern und Burgen der Region ausbreitet, vor allem zu Füßen des Märchenschlosses Neuschwanstein. Mit ihm verwirklichte Bayernkönig Ludwig II. als Verehrer der Romantik einen seiner größten Träume. Inspiriert war er von seinen Aufenthalten in der Natur, die er seit seiner Kindheit auf Schloss Hohenschwangau genoss und die zu seinem Zufluchtsort von der Stadt und seinen Verpflichtungen wurde.

Auch heute ist sein Gedanke im Schlosspark deutlich spürbar und steht symbolisch mit der Landschaft und den besonderen Bauwerken für ein romantisches Gedankengut, das die Menschen im Schlosspark kultiviert haben und leben. Dieses hat nichts mit Kuschelromantik zu tun, sondern ist ein persönlicher Ausdruck und die Erfahrung, die jeder Einzelne in einer bestimmten Umgebung macht.

Die Menschen nehmen sich bewusste Auszeiten, um an besonderen Plätzen in der Natur und in den Orten aufzutanken. Sie sind Botschafter einer modern gelebten Romantik, die im Gegensatz zur ständigen Daueroptimierung, Digitalisierung und Kontrolle durch äußere Einflüsse in der heutigen Zeit steht und immer mehr an Bedeutung gewinnt. Auch ist es den Menschen im Schlosspark ein Anliegen, anderen solche Atempausen vom hektischen, rationalisierten Alltag zu ermöglichen, indem sie die Natur schützen und den Zugang zu idyllischen Rückzugsorten ermöglichen. Damit schaffen sie Momente, die das Herz berühren und das Leben bereichern.